Pfifferlinge

Endlich sind die ersten Pfifferlinge eingetroffen.

Für alle Pilz-Liebhaber haben ein ganz besonderes Menü zusammengestellt:

 

 

 

 

 

 

 

 

Sommersalat mit Pfifferlingen, Tête de Moine
(und Tiroler Bergschinken)

♥♥♥

Hausgemachte Tagliatelle in Pfifferling-Rahm

oder

Loup de mer im Kartoffelmantel gebraten
mit Pfifferlingen und Sellerie-Thymiansauce

oder

Entrecôte »grain fed« mit Pfifferlingen,
Bohnen-Tomatengemüse und Rosmarin-Brätlingen

♥♥♥

Mousse von weißer Schokolade mit Himbeeren

40 Euro / 48 Euro / 50 Euro

 

Wenn jemand den Spruch sagt: „Du bist keinen Pfifferling wert“, stammt die Aussage aus dem alten Bauerntum. Knechte, die nur Pilze statt Fleisch bekamen, hatten aufgrund des geringen Kaloriengehaltes der Pilze nur geringe Ausdauer.

FaLang translation system by Faboba